Verbesserung der Hautgesundheit mit Rotlichttherapie

Die Lichttherapie als Behandlungsmethode l├Ąsst sich bis zum Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts zur├╝ckverfolgen.
Ein d├Ąnischer Forscher namens Niels Ryberg Finsen (Niels Ryberg Finsen) entdeckte, dass Licht die Immunabwehr stimulieren kann und eine Infektion wirksam verhindern kann.. Die Lichttherapie wird in die Sonnentherapie (nat├╝rliche Sonnenlichttherapie) und die Lichttherapie (k├╝nstliche Lichttherapie) unterteilt.

Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten die Menschen, dass Phototherapie ein wirksames Mittel zur Behandlung bestimmter Krankheiten sein kann, insbesondere solche, die sich auf Knochen, Gelenke und Haut beziehen, da eine l├Ąngere Exposition gegen├╝ber Sonnenlicht die Bakterien abt├Âten kann, die diese Krankheit verursachen. Kinder, die an Krankheiten leiden, werden oft an spezielle Behandlungseinrichtungen geschickt, und dann ermutigt das Personal sie, oft im Freien zu sein und Sonnenlicht zu empfangen. Die meisten dieser Kinder kommen aus schmutzigen und dunklen st├Ądtischen Slums. Wenn sie ihre Haut der Sonne aussetzen, wird ihre Vitamin-D-Stufe erh├Âht, sie hilft ihnen bei der Bek├Ąmpfung von Krankheiten, und wichtiger ist, dass sie nicht zu viel Kosten ben├Âtigt.

Da die nat├╝rliche Sonnenlichttherapie durch das Sonnenlicht und den Veranstaltungsort begrenzt ist, wird die k├╝nstliche Lichttherapie von der ├ľffentlichkeit nach und nach als eine effektive Behandlungsmethode akzeptiert, und viele Krankenh├Ąuser und Institutionen bieten Phototherapiedienste an. Die Finsen-Lampe wurde von dem d├Ąnischen Faroe-Inseln-Arzt Niels Lub├ęry Finsen erfunden. Die Finsen-Lampe wird auch als ultraviolettes Licht bezeichnet. Es kann in jeder Jahreszeit und ├╝berall behandelt werden, und sein Licht kann auf den K├Ârper des Patienten konzentriert werden. Der am st├Ąrksten betroffene Bereich. Erfolgreich behandelte Lupus, Hauterkrankungen, etc., f├╝r die Finsen 1903 den Nobelpreis erhielt.

1950 nahm eine Frau an der School of Light Nursing ein elektrisches Bad, ein Ger├Ąt, das W├Ąrme durch Strom erzeugt.

1900 inspizierte eine Frau das Gl├╝hbirnenger├Ąt des Elektrobades am Institut f├╝r Leichte Pflege, um zu sehen, ob es funktionierte. Diese Gl├╝hbirnen waren gew├Âhnliche Gl├╝hlampen.

In der Gesundheitsfototherapie des Finsen-Instituts in Kopenhagen, D├Ąnemark, tragen die Patienten eine Brille und konzentrieren sich nur auf einen bestimmten Teil.

Fototherapie-Ausr├╝stung auf der Titanic im Jahre 1912

1921 wurde ein Patient in der elektrischen Abteilung des St. George's Hospital im Hyde Park Corner, London, behandelt.

Das Kind, das unter k├╝nstlichen Leuchtstofflampen behandelt wird, tr├Ągt nur Shorts und Gl├Ąser und untergeht eine umfassende Phototherapie

Im Jahr 1927, auf der ersten internationalen medizinischen Ausstellung in Westminster Central Hall, ein Modell demonstriert, wie man Licht-Bad-Ausr├╝stung anmutig zu verwenden.

1928 erhielt eine Kinderschutzbrille Sonnenlicht Behandlung im Chelsea Children's Hospital.

1925 erhielt der amerikanische Comedian Florence Mills eine k├╝nstliche Lichttherapie in der Umkleide.

1929 war die 23-j├Ąhrige Alma Smith die "smarteste Seele" in der "Blackbird" -Crew des Londoner Pavillons. Sie war jeden Tag ultravioletten Strahlen auf einer Sonnenmaschine ausgesetzt.

M├Ąnner tragen nur ein Handtuch und schwarze Brillen und k├Ânnen die Vorteile der Phototherapie genie├čen, w├Ąhrend sie auf dem Sitz sitzen.

1930 verwendete Hollywood-Filmstar Dorothy Sebastian (1903-1957) Sonnenlampen, um die Bronchial├╝berlastung im MGM-Studio zu behandeln.

Im Jahr 1931, Kinder gekleidet in Dragon Boat Festival, tragen Brille, neben einer UV-Lampe f├╝r die Behandlung, w├Ąhrend das H├Âren auf die Grammophon der Mission am ├Âstlichen Ende der Londoner Handelsstra├če.

1938 wurde ein Kind im Harlow Road Child Welfare Centre in West-London Strahlentherapie erhalten.

1942 spielten Kinder aus Bermondsey, London, in dem k├╝nstlichen Sonnenlicht im Solarium, wo eine Sonnenlampe "Sonnenlicht" lieferte.

Obwohl die Phototherapie einen signifikanten Einfluss auf die Behandlung vieler Krankheiten hat, sind die modernen Menschen bei der Anwendung der Phototherapie vorsichtiger. Exzessive Exposition gegen├╝ber ultraviolettem Licht f├╝r eine lange Zeit kann zu Melanomen und anderen Hauttumoren f├╝hren. Daher hat die aktuelle Behandlung strenge Intensit├Ąt und Zeit. Das Auftreten anderer Krankheiten.