Warum nennt man FernInfrarotstrahl das Licht des Lebens?

Ferninfrarotstrahlen haben eine starke Durchdringungskraft und Strahlungsleistung und haben einen erheblichen Temperaturkontroll-Effekt und den Resonanzeffekt. Es ist leicht von Objekten aufzunehmen und in die innere Energie von Objekten umgewandelt. Nach dem Aufnehmen des menschlichen K√∂rpers k√∂nnen Ferninfrarotstrahlen die Wassermolek√ľle im K√∂rper unterlassen, die Wassermolek√ľle aktivieren, die Bindungskraft zwischen den Molek√ľlen verbessern und die biologischen Makromolek√ľle wie Proteine ‚Äč‚Äčaktivieren, so dass die biologischen Zellen bei der h√∂chste Vibrationsenergieniveau. Aufgrund des Resonanz-Effekts biologischer Zellen kann weitl√§ufige W√§rmeenergie in den tieferen Teil des menschlichen K√∂rpers √ľbertragen werden. Die Temperatur der Deep-Schicht steigt auf, und die erzeugte warme W√§rme wird von innen nach au√üen abgestrahlt. Diese Wirkungsst√§rke l√§sst Kapillaren ausdehnen, f√∂rdert die Durchblutung, st√§rkt den Stoffwechsel zwischen Geweben, erh√∂ht die Geweberegeneration, verbessert die Immunf√§higkeit des K√∂rpers und regelt den anormalen Zustand der mentalen Erregung und spielt somit eine Rolle in der medizinischen Versorgung.

Die Vorteile weites Infrarotstrahlen an den menschlichen Körper

Infrarotstrahlen sind die Strahlen, die die Haut und das subkutane Gewebe am meisten unter allen Sonnenlicht eindringen. Da die fernen Infrarotstrahlen in der N√§he der Schwingungsfrequenz der Zellen und Molek√ľle im menschlichen K√∂rper liegen, werden sie nach den "Lebensleichwellen" in den K√∂rper eindringen, bewirken sie die Resonanz der Atome und Molek√ľle der menschlichen Zellen. Durch die Resonanzabsorption erzeugt die Reibung zwischen den Molek√ľlen W√§rme, um eine thermische Reaktion zu bilden, die die Subkutane f√∂rdert, die die Tiefschichttemperatur steigt und die Kapillaren ausdehnt, die Durchblutung beschleunigt, um vaskul√§re Ansammlungen und sch√§dliche Substanzen im K√∂rper zu kl√§ren, die Hindernisse entfernen Hinder-Metabolismus, erfasst Gewebe, f√∂rdert die Enzymproduktion, aktiviert Gewebezellen, verhindert das Altern und st√§rkt die Immunit√§t den Zweck des Systems. Daher k√∂nnen weitgehend Infrarotstrahlen verbessert und verhindern, dass viele Krankheiten durch Blutkreislauf und Mikrozirkulationsst√∂rungen verursacht werden. Dar√ľber hinaus sind einige sch√§dliche Substanzen im menschlichen K√∂rper, wie Schwermetalle und andere giftige Substanzen in Lebensmitteln, Milchs√§ure, freien Fetts√§uren, Fett- und Unterhautfett, Natriumionen, Harns√§ure und kosmetischen R√ľckst√§nden, die sich in den Poren angesammelt haben, sammeln, k√∂nnen sein metabolisiert. Auf diese Weise muss es nicht durch die Nieren gehen, sondern direkt aus der Haut und dem Schwei√ü ausgetragen werden, was vermeiden kann, die Belastung der Nieren zu erh√∂hen. Im Allgemeinen sind die in der Brennstoffverbrennung und elektrischen Heizger√§te emittierten Infrarotstrahlen meistens in der N√§he von Infrarotstrahlen. Aufgrund ihrer kurzen Wellenl√§nge erzeugen sie eine gro√üe Menge an thermischen Effekten. Nach langfristiger Exposition gegen√ľber dem menschlichen K√∂rper verbrennen sie die Haut- und Augenlinse. Andere elektromagnetische Wellen mit k√ľrzeren Wellenl√§ngen, wie ultravioletten Strahlen, R√∂ntgenstrahlen und Gamma-Strahlen, f√ľhren dazu, dass die Elektronen auf den Atomen dissoziieren, was f√ľr den menschlichen K√∂rper sch√§dlicher ist. Fern Infrarot ist nicht der Fall. Aufgrund seiner langen Wellenl√§nge und der relativ niedrigen Energie ist es relativ weniger sch√§dlich, wenn sie verwendet werden. Ferninfrarotstrahlen unterscheiden sich auch von den von Haushaltsger√§ten emittierten niederfrequenten elektromagnetischen Wellen. Die mit niedrigfrequenten elektromagnetischen Wellen, die von Haushaltsger√§ten emittiert werden, k√∂nnen durch W√§nde eindringen und die Eigenschaften des menschlichen K√∂rperstroms √§ndern, und die Menschen sind von seiner Schadkraft sehr verd√§chtigt. Die Durchdringungskraft von fernen Infrarotstrahlen in der menschlichen Haut betr√§gt nur 0,01 bis 0,1 cm, und der menschliche K√∂rper selbst emittiert weitl√§ufige Infrarotstrahlen mit einer Wellenl√§nge von etwa 9 őľm, sodass er nicht mit elektromagnetischen Wellen mit niedriger Frequenz verwechselt werden sollte. Ferninfrarotstrahlen werden in der Hilfsbehandlung vieler Krankheiten wie Muskelkater, Tendenzitis, Betten, Skalen und Wunden verwendet, die nicht leicht heilen sind. Die Eigenschaften von Ferninfrarotstrahlen k√∂nnen verwendet werden, um die Blutkreislauf f√∂rdern, um den Zweck der Hilfsbehandlung zu erreichen.

1. Ferninfrarotstrahlen k√∂nnen Wassermolek√ľle aktivieren und den Sauerstoffgehalt des K√∂rpers erh√∂hen

Etwa 70% des menschlichen K√∂rpers sind Wasser. Der Wassergehalt des Blutes betr√§gt bis zu 80%. Wenn das Blutgas unzureichend ist, agggen die Wassermolek√ľle im Blut in inertes Wasser (dh vier Wasserstoffmolek√ľlen und ein Sauerstoffmolek√ľl kombiniert), was nicht durch die Zellmembran passieren kann. Ferninfrarotstrahlen k√∂nnen Wassermolek√ľle schw√§chen und unabh√§ngige Wassermolek√ľle (das hei√üt, die Kombination von zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom ist, was den Sauerstoffgehalt des K√∂rpers erh√∂ht, so dass die Zellen verj√ľngen k√∂nnen, der Geist ist energetischer Und der Geist ist flexibler. Um wiederum kann es den Widerstand der Krankheiten und die Verz√∂gerungsalterung verbessern.

2. Ferninfrarot kann das Mikrozirkungssystem verbessern

Unabh√§ngige Wassermolek√ľle k√∂nnen frei zwischen den Zellen eintreten und austreten, und dann durch Resonanzresonanz wird es in W√§rmeenergie umgewandelt, wodurch die Temperatur der tiefen subkutanen Schicht leicht ansteigt, wobei der Blutfluss erh√∂ht wird, und die Mikrofilament-Blutgef√§√üe expandieren; Je mehr die Mikrofilament-Blutgef√§√üe offen, der Druck auf das Herz kann reduziert werden. Reduziert ist die Funktion von Mikrofilamentgef√§√üen, Sauerstoff und N√§hrstoffe auf 60 Billionen-Zellen des menschlichen K√∂rpers zuzuf√ľhren, und gleichzeitig Abfallerzeugnisse aus Metabolismus ausscheiden. Wenn das Mikrozirkulationssystem fehlschl√§gt, verursacht er eine Vielzahl von Problemen, einschlie√ülich hoher Blutdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tumoren, Arthritis und kalte L√§hmung der Gliedma√üen. Die Gesamtl√§nge der Mikrofilament-Blutgef√§√üe eines Erwachsenen kann die Erde drei Wochen lang umgeben, was als zweites Herz des menschlichen K√∂rpers genannt wird, der seine Bedeutung zeigt.

3. Ferninfrarotstrahlen können den Metabolismus fördern

Wenn das Mikrozirkulationssystem verbessert wird, k√∂nnen Abf√§lle, die durch den Metabolismus erzeugt werden, schnell aus dem K√∂rper ausgeschieden werden, wodurch die Belastung der Leber und der Nieren verringert wird. Diese Abf√§lle umfassen Schwermetalle, die Krebs verursachen: Milchs√§ure, freie Fetts√§uren und subkutanes Fett, die Erm√ľdung und Alterung verursachen; Natriumionen, die Bluthochdruck verursachen, und Harns√§ure, die Schmerzen verursachen.

Der magische Effekt von weitem Infrarot

Der Effekt auf das zentrale Nervensystem:Der warme Effekt von ferner Infrarot beschleunigt die Durchblutung, verbessert die Mikrozirkulation von Hirngewebe, so dass Gehirnzellen vollst√§ndig mit Sauerstoff und N√§hrstoffen mit Sauerstoff und N√§hrstoffen zugef√ľhrt werden k√∂nnen, den Metabolismus st√§rken, das Ungleichgewicht des Zerebralkortex √§ndern und den Inhibierungsprozess vertiefen. Spielen Sie einen beruhigenden und schlafenden Effekt.

Regulierung der Großen Zirkulation: Die thermische Wirkung des menschlichen Körpers nach dem Aufnehmen einer großen Menge an weitem Infrarot nimmt einerseits die Hauttemperatur an, stimuliert den intradermalen Wärmesensor und entspannt die glatten Muskeln der Blutgefäße durch den Thalamusreflex und das Blut Der Fluss der Blutgefäße dehnt sich aus und beschleunigt sich. Andererseits verursacht er die Freisetzung von vasoaktiven Substanzen, verringert die Blutgefäßspannung, dehnt Arterioles, Kapillaren und Kapillarvenen aus, fördert den Blutfluss und beschleunigt den allgemeinen Zirkulation des Körpers.
Regulierung der Mikrozirkulation:Aufgrund der Beschleunigung des Blutflusses wird eine große Menge an weitem Infrarotsenergie in verschiedene Gewebe und Organe des gesamten Körpers gebracht, die auf das Mikrozirkulationssystem einwirken und die Kontraktionsfunktion von Mikrozirkulation Blutgefäßen regulieren. Zum einen ist das schlanke Röhrchen dicker gemacht, um den Blutfluss zu stärken, und dagegen werden die Stase und der Ausdehnung des Blutgefäßes in einen linearen Strömung umgewandelt. Dies ist die Zwei-Wege-Anpassung des Mikrozirkulations-Blutgefasses durch den Ferninfrarot.

Die Auswirkungen von Ferninfrarotstrahlen auf den menschlichen Körper